csg_logo

Herr Diplom-Wirtschaftsinformatiker Oliver Gries, geboren am 2. April 1970 in Bautzen, war vom 1. Dezember 1995 bis zum 31. Dezember 1999 in unserem Unternehmen beschäftigt.
Registergericht Amtsgericht berlin-Charlottenburg
HRb-41516

Geschäftsführer
Albert Landvogt Helmut Siegler
Dr. Kerrin Winkler
Unternehmensbereich Software Projekte
verantwortliche Geschäftsführerin
Dr. Kerrin Winkler
Rathausstraße 7 09111 Chemnitz Posffach 240 09002 Chemnitz

Tel. 03 71/6 97 8-0
Fax 03 71/6 76 21 62
bankverbindung Deutsche bank
bLZ 870 700 00
Konto 4 032 900 00
Die csg Computer Service GmbH ist ein global tätiges Unternehmen des IbM-Konzerns und gehört zu den marktführenden Anbietern im IT-Servicebereich. Unsere Leistung deckt das gesamte Spektrum individueller IT-Dienstleistungen vom Systems Management über das Software Engineering bis hin zu umfassendem, anspruchsvollem Consulting ab.
Herr Gries etablierte sich schon nach kurzer Einarbeitung als wertvoller Mitarbeiter, der sich für uns als Software Engineer mit der Entwicklung von kundenspezifischer Anwendungssoftware im C/S-Umfeld befaßte.
Branchenübergreifend war Herr Gries in verschiedenen Projekten unserer Kunden, auch im Ausland, erfolgreich im Einsatz. Dank seines persönlichen Engagements und seiner guten Arbeitsergebnisse kam es regelmäßig zu Folgeaufträgen. Herr Gries erweiterte im Laufe seiner Tätigkeit selbständig seine umfassenden Fachkenntnisse und überzeugte als ein zuverlässiger und kompetenter Ansprechpartner.
Herr Gries bildete seinen fachlichen Schwerpunkt in der Entwicklung mit Java aus, beherrschte darüber hinaus jedoch das ganze Spektrum der aktuellen C/S-Technologie und konzipierte und realisierte komplexe Lösungen in verschiedenen Entwicklungsumgebungen.
Seit Ende 1998 trug Herr Gries die Verantwortung für die Problemanalyse, die Konzeption und die Realisierung in einem OO-Projekt. Diese Aufgaben wurden anfangs von Herrn Gries allein, später von einem kleinen Team unter seiner technischen Projektleitung bearbeitet. Der Projekterfolg war wesentlich auf die große Fachkenntnis, Eigeninitiative und Leistungsbereitschaft von Herm Gries zurückzuführen. Herr Gries war auch höchsten Belastungen jederzeit gewachsen.
Herr Gries führte die ihm übertragenen Aufgaben stets zu unserer vollsten Zufriedenheit aus. Die Führung und das persönliche Verhalten von Herrn Gries gegenüber Kunden, Vorgesetzten und Kollegen war stets einwandfrei.
Herr Gries verläßt unser Unternehmen zum 31. Dezember 1999 auf eigenen Wunsch. Wir bedauern diese Entscheidung sehr, danken Herm Gries für die geleistete Arbeit und wünschen ihm weiterhin Erfolg fiir die berufliche Zukunft und persönlich alles Gute.
Köln, 31. Dezember 1999

Dr. Klaus Heinecke Dr. Hans Martin Köppe
Leiter der Geschäftsstelle Abt.Ltr. Software Engineering